VM Verlags-Manager

26 Okt VM 2020.1 steht zum Download bereit

Nach dem offiziellen Launch des VM 2020 im Mai diesen Jahres steht nun bereits die nächste zukunftssichere Version des VM Verlags-Managers zum Download bereit: der VM 2020.1. Wie auch der VM 2020 basiert die neue Version VM 2020.1 auf 4D v18 und ist damit 64-bit-fähig. Freuen Sie sich außerdem auf die folgenden Hightlights im VM 2020.1: Unterstützung von xRechnungen Verbesserte, neu aufgesetzte Forecast- und Reporting-Funktionen Unterstützung neuer Mehrwertsteueranforderungen Vervollständigte macOS Notarization Usability-Verbesserungen Was sich im neuen VM 2020.1 im Detail getan...

weiter …

28 Sep VM: ready für XRechnungen

Ab dem 27.11.2020 sind alle Dienstleister und Lieferanten verpflichtet, Rechnungen an Ämter und Behörden in Deutschland in digitaler und maschinenlesbarer Form zu übermitteln. Ähnlich dem eBilling in Österreich bietet der VM mit dem VM 2020.1 die Möglichkeit, VM Rechnungen auch im XML Format der XRechnung auszugeben. Dieses Format ist ein Datenaustauschstandard für elektronische Rechnungen, der von der „Koordinierungsstelle für IT Standards“ (KoSIT) entwickelte wurde und bereitgestellt wird. Die XRechnung ist ein rein strukturiertes Datenformat, d. h., die Inhalte einer Rechnung sind...

weiter …

11 Aug VM Forecast in VM 2020 – OUT OF ORDER! Aber dann wird alles (noch) besser!

Was ist VM Forecast Plus? VM Forecast Plus ist ein ist leicht bedienbares, interaktives Berichts-Werkzeug für Monitoring und Steuerung im Anzeigenverkauf. Es gehört zur Lizenzstufe VM-A Business. Mit wenigen Klicks kann hier ich meine aktuelle Umsatzentwicklung aus verschiedensten Perspektiven betrachten, wie Kunden in nachfolgendem Beispiel – aber auch, Publikationen, Branchen, Verkäufer und mehr. Und das flexibel für einen gewählten Betrachtungszeitraum im direkten Vergleich zu den Vorjahreswerten. Bei stichtagskonformer Buchung auch noch mit Stichtagsbezug. Der Clou am VM Forecast Plus:  Ich habe direkt vor mir die...

weiter …

10 Jul Veranstaltungsankündigung: Mural als digitaler Event-Raum

Sehr geehrte Kunden, die letzten Monate waren eine turbulente Zeit, doch bestimmte Themen sind dadurch immer weiter in den Mittelpunkt gerückt. Wir haben uns für Sie damit auseinandergesetzt und möchten auch weiterhin unsere Einsichten und Erfahrungen mit Ihnen teilen. Unser nächstes Event zielt genau darauf ab, aber auch unser gewohntes Veranstaltungsportfolio möchten wir Ihnen weiter anbieten, wenn auch situationsbedingt in neuen aufregenden Formaten. knk up and coming Mural als digitaler Event Raum - 15.07.2020 Die Corona-Krise stellt den Eventbereich auf eine harte Probe. In den letzten...

weiter …

24 Jun Update Umsatzsteuersenkung zum 01. Juli 2020: Auswirkungen auf dem VM-L in Deutschland und Österreich

Analog zum Bereich VM-A haben wir geprüft, ob wir für unsere Kunden eine allgemeingültige Umsetzungsempfehlung für die Bereiche Abonnement, Buchpreise etc. geben können. Nach intensiver Prüfung des Sachverhaltes und verschiedenster Optionen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es nicht möglich ist, eine für all unsere VM-Kunden gültige konkrete Umsetzungsempfehlung zu geben, da u. a. die Verträge der einzelnen Verlage mit ihren Kunden (z.B. in Bezug auf die Abrechnungszeiträume) zu unterschiedlich sind. Wir bitten Sie daher, Kontakt zu Ihrem VM-Ring-Partner…

weiter …

15 Jun Superreports für den Auftragsbestätigungsdruck

Superreports sind bereits für den Druck von Aufträgen und Rechnungen im Bereich VM-L bekannt. Da die Anforderungen an den Bestätigungsdruck auch im Bereich VM-A immer vielseitiger und vielschichtiger werden, haben wir uns entschlossen, für alle VM-Kunden die Möglichkeit zu schaffen, ihre eigenen Formulare für den AB-Druck zu gestalten. Die derzeitig integrierten fixen Bestätigungsformulare bleiben dabei aber bestehen und können weiterhin oder alternativ genutzt werden. Um die Superreports für den Druck von Auftragsbestätigungen, Einzelaufträgen oder Crossmedia-Aufträgen zu hinterlegen, nutzen wir die Formulare (VM-A Stamm...

weiter …

11 Jun Umsatzsteuersenkung zum 01. Juli 2020

Die deutsche Bundesregierung hat beschlossen, die Umsatzsteuer im Zeitraum vom 01. Juli 2020 bis 31.12.2020 zu senken. Dabei soll der bisher geltende Steuersatz von 19% auf 16% und der reduzierte Steuersatz von 7% auf 5% gesenkt werden. Die geplante Änderung betrifft auch österreichische VM-Kunden, wenn diese Publikationen im Portfolio haben, die von Deutschland aus gelauncht werden. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an Ihren VM-Partner. Auswirkungen auf den VM-A Die bevorstehende Mehrwertsteueränderung gilt auch für die Ausgangsrechnungen aus dem VM. Keine...

weiter …

08 Jun Refactoring und Entfernen von Funktionen und Elementen in VM

Manchmal muss man Aufräumen, neu anfangen, klarere Strukturen schaffen und auch alte Zöpfe abschneiden! Manchmal sind unsere größten Baustellen für den Anwender nicht sichtbar und nur indirekt spürbar. Refactoring bedeutet in der Software-Entwicklung die Strukturverbesserung von Programmcode unter Beibehaltung des beobachtbaren Programmverhaltens. Oder kurz: Viel Arbeit, nichts Neues. Warum dann das Ganze? Beim Refactoring geht es um die Reduzierung von Komplexität für eine bessere Wartbarkeit und Erweiterbarkeit mit dem Ziel, Aufwände für Problemanalysen und funktionale Erweiterungen zu senken. Für uns in der...

weiter …

27 Mai Emailen mit VM2020

Im Zuge der x64-Umstellung und Implementierung von 4D Write Pro wurde weitläufig die E-Mail-Funktionalität in VM überarbeitet, da diese auf 4D Write basiert. Grundsätzlich konnten wir durch verbesserte Technologie ein stabileres und einheitlicheres Verhalten in diesem Funktionsbereich erzielen. Da sich viel in der Verarbeitung „unter der Haube“ geändert hat, überprüfen Sie bitte alle Formulare und Vorlagen, die für ein HTML-E-Mailing relevant sind. Hilfreich ist hierbei eine Betrachtung auf verschiedenen Empfänger-E-Mail-Clients wie beispielsweise Outlook Client, Webclient oder auf einem Mac. Wie...

weiter …