Automation = Warum etwas selber machen, wenn es doch die Maschine kann?

15 Feb Automation = Warum etwas selber machen, wenn es doch die Maschine kann?

In allen Bereichen eines Medienhauses kommt es zu Verschiebung und Veränderungen von Tätigkeitsfeldern. Besonders der Alltag eines Disponenten wird zunehmend von Aufgaben geprägt, die oftmals kaum noch was mit dem klassischen Geschäft der Auftragsabwicklung zu tun haben. Grundsätzlich steht hier die Führung vor der Herausforderung, sich immer mehr mit einer möglichen Gestaltung von leanen Prozessen zu beschäftigen und/oder Prozesse zu automatisieren.

Der VM kann hier unterstützend und helfend seine „Bits & Bytes“ reichen. Ein paar Zeilen Code können dafür Sorge tragen, dass sich kein Mensch mehr mit der Fakturierung der im VM gebuchten Aufträge beschäftigen muss. Ersparen Sie sich und ihren Mitarbeitern diese händische Aufgabe. Lassen Sie den VM für sich arbeiten und nutzen Sie die Funktionalität der Auto-Fakura.

Ich habe gerade geschwindelt… Die Auto-Faktura sind natürlich nicht nur ein paar Zeilen Code. Der Funktionsumfang ist sehr gewaltig und zu Recht sind wir auch stolz darauf, hier einen unternehmenskritischen Prozess vollautomatisiert zu haben.

Zur Auto-Faktura gehören drei Bereiche. Die eigentliche Faktura von Buchungen und somit Erstellung der Rechnungen, der Ausdruck der erzeugten Dokumente (Drucker oder PDF, das entscheiden sie) sowie die Übergabe an Ihr Finanzbuchhaltungssystem.

Natürlich verfügt die Auto-Faktura über diverse Einstellungsmöglichen für das was-wann-wohin, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Steigern Sie die Effizienz ihrer Abwicklungsabteilung und überlassen Sie eine „Pflichtaufgabe“ dem VM. Sie haben eine Prozessoptimierungsstrategie? Dann sollten Sie die Auto-Faktura im Focus haben!

Übrigens: Als Ergänzung zur Auto-Dispo ist die Auto-Faktura unverzichtbar.

Auto-Dispo + Auto-Faktura = Der goldene Weg in ein digitalisiertes Unternehmen!

 

Rosemarie Lade

Xing 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben