Der Nutzen im Mittelpunkt: Leistungsumfang der Cloud

06 Feb Der Nutzen im Mittelpunkt: Leistungsumfang der Cloud

„Die Cloud bietet die Funktionalität, die Sie für Ihre Geschäftsprozesse benötigen, in individuellen Systempaketen an und macht diese zu jeder Zeit und an jedem Ort verfügbar.“ Dieser Satz zeigt kurz und knapp den grundlegenden Ansatz der Cloud: Unabhängigkeit und Flexibilität. Weg von einem kleinteiligen Denken in einzelnen Produktschachteln und Standorten und hin zu einem gesamtheitlichen Denken, das Antworten auf die wichtigen Fragen gibt: Welche Funktionalität  benötige ich um meine Geschäftsprozesse abzubilden und zu entwickeln? Was werde ich wirklich nutzen? Wo benötige ich die Funktionalität?

Mit der Auswahl von individuellen Systempaketen gestaltet der Kunde seine ganz eigene Antwort auf diese Fragen. Und das, ohne sich zu binden oder sich in großen Investitionen festlegen zu müssen.

Alle Leistungsmerkmale der Cloud können zu jeder Zeit bedarfsorientiert justiert werden.

Aber sehen wir uns an, was genau hinter den Funktionspaketen steht: Die Cloud deckt die Bereiche Sales, Abwicklung und Analytics im Medienhaus in jeweils unterschiedlichen Ausprägungen ab. Eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten innerhalb und zwischen den einzelnen Bereichen ermöglicht die passgenaue Zusammenstellung.

SALES

Im Bereich Sales bietet die Cloud mit den Paketen Smart und Full die CRM-Lösungen an, die Sie benötigen. Bereits im Smart-Paket werden Ihre Sales-Teams beim Verkauf transmedialer Kommunikationslösungen hervorragend unterstützt. Verkaufschancen, Kontaktberichte, Aktivitäten und Aufgaben können im Team geteilt und bearbeitet werden und sind auf allen Devices synchron verfügbar. Sales-Pipelines machen Ihre Forecasts aussagekräftig und zielgenau. Mehr CRM braucht es eigentlich nicht. Oder doch?

Das Full-Paket im Bereich Sales bietet zusätzliche Tiefe und ermöglicht die medienspezifische Abbildung und Teambearbeitung komplexer Verkaufsprojekte mit allen beteiligten Akteuren. Transmediale Angebote werden formschön und medienspezifisch erstellt und können bei einem Win eins zu eins an das kaufmännische Anzeigensystem der Wahl übergeben werden. Kontaktberichte und Sales-Pipeline-Reports bieten einzigartige Transparenz über die Performance des Verkaufs. Ob Smart oder Full: Im Bereich Sales finden Sie mit Sicherheit den Funktionsumfang, den Sie jetzt nutzen möchten.

 

ABWICKLUNG

Auch im Bereich Abwicklung/ERP, dem kaufmännischen Bereich der Cloud, stehen verschiedene Ausprägungen zur Wahl. Das Lean-Paket organisiert die Auftragsabwicklung und Realisierung Ihrer mehrkanaligen Insertionsaufträge. Es ist ein neuartiges und schlankes Funktionspaket, das mit dem Modul „AdOps“ Tätigkeiten und Abläufe steuert und auf Wunsch automatisiert. Digitale Auftragsmappen lassen die Papierflut versiegen. Auftragsbestätigungen und Fakturabelege in Ihrer CI machen das Paket komplett. Lean ist ein einfaches und schlankes, aber vollständiges Abwicklungspaket, das sich ideal für junge und digitale Medien eignet.

Mit dem Funktionspaket Full verwenden Sie das marktführende und hundertfach bewährte kaufmännische Anzeigensystem. Alle Ausprägungen und Finessen des medientypischen, mehrdimensionalen Anzeigengeschäfts sind enthalten (Abschlüsse, Auftragsbestätigungen, Faktura, Provisionsabrechnungen, Belege, Druckunterlagen). Ihre individuellen Geschäfts- und Rabattmodelle sind ohne teure Anpassungen im Standard abbildbar. Alle weiterverarbeitenden Heftplanungs-, Produktions-, Archiv-, FiBu- und Analyse-Systeme werden angebunden und versorgt. Das Full-Paket ist der Standard in der Anzeigenabwicklung. Volle Abdeckung aller Geschäftsprozesse, kein Risiko.

Im Cloud-Bereich Abwicklung stehen zusätzlich die Pakete „Automatisch“ und „Extern“ zur Verfügung:
Automatisch verarbeitet Daten aus Vorsystemen (wie z.B. Buchungsportale) in einem voll automatisiertem Prozess, generiert Auftragsbestätigungen, Abschlusszuordnungen, Buchungen und Fakturen sowie Provisionsabrechnungen und versorgt weiterverarbeitende Systeme. Ihre Fachkräfte überwachen die Vorgänge und lösen etwaige Konfliktfälle. „Automatisch“ baut auf das Full-Paket der Abwicklung auf und nutzt seine Prozesse und Funktionen.

Das Extern-Paket der Cloud rundet den Abwicklungsbereich mit einem interessanten Angebot ab: Outsourcing der kaufmännischen Abwicklung mit transaktionsbasierten Gebühren. Mit dem „Extern“-Paket ist die Cloud Philosophie zu Ende gedacht: Sie lassen in Zukunft abwickeln und nutzen ein professionelles Shared Service Center.

 

ANALYTICS

Der Bereich Analytics ist mittlerweile in seiner Wichtigkeit nur noch schwer zu überschätzen und ist seit langem von einem Nice-to-have zu einem zentralen Funktionsbestandteil im Medienhaus geworden. Die Cloud bietet hier drei Funktionspakete an, die Ihnen die Möglichkeit geben, Quellen und Tiefe der Analytics individuell festzulegen.

Mit dem Statistiken-Paket verarbeiten Sie Daten aus Ihrem Anzeigen-Verkauf und Anzeigen-Management und generieren alle wichtigen Kennzahlen und KPIs. „Statistiker“ bietet profesionelle BI Standard-Technologie und stellt Salespipeline und Forecasts, Verkäufer-Performance, Auftragseingangs-Monitore, Stichtagsvergleiche, Trends in Echtzeit oder im Abonnement bereit. Die Bewertung der Geschäftsentwicklung in seiner puren Form mit individuell anpassbaren Reports.

Das Transparenz-Paket im Bereich Analytics fügt Ihrer Geschäftsanalyse eine weitere Dimension hinzu: Daten aus externen Quellen werden zu Ihren internen Analysedaten in Beziehung gesetzt und lassen so ein mehrdimensionales Data-Warehouse entstehen. Ob Konkurrenzdaten, Redaktionelle Erwähnungen oder Leistungsdaten aus AdServern: interne und externe Daten werden konsolidiert und zu handlungsauslösenden Analysen verdichtet. Das Transparenz-Paket macht aus Statistiken echte Business Intelligence.

Der ganze Wert von Analytics wird dann ausgeschöpft, wenn die Analyse Folgeaktionen auslöst und Impulse setzt. Und das am besten automatisiert und regelmäßig. Mit dem Funktionspaket Impulse gelingt genau das: die Digitalisierung der Verkaufssteuerung und des Database-Managements generiert verkäuferische Aktivitäten und garantiert hohe Datenqualität. Aus Daten macht das Impulse-Paket Actionable Data und generiert reale Verkaufs- und Kontaktchancen.

 

CONNECTIVITY

Die Cloud ist anschlussfreudig und kann im Zusammenspiel mit anderen Systemen Ihre gesamten Workflows von A bis Z abdecken. Sie lässt sich nahtlos mit vorgeschalteten oder nachlaufenden Systemen verbinden. Dies gilt übrigens auch für die einzelnen Bereiche der Cloud selbst. Nutzen Sie beispielsweise bereits ein CRM-System, mit dem Sie auch weiterhin arbeiten möchten, können Sie ganz einfach Funktionspakete aus den Bereichen Abwicklung oder Analytics dazu buchen.

Genau das ist der grundlegende Ansatz der Cloud, der Ihnen ermöglicht die vier wichtigen Ziele für Ihre Systemlandschaft zu realisieren: Unabhängigkeit, Flexibilität, Technikabbau und größtmögliche Sicherheit.

 

Stefan Pemsel

Meine berufliche Leidenschaft gilt den Medien.

Xing 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben