Kilometer von Excel

21 Mrz Kilometer von Excel

Wir befinden uns im Jahr 2018. Alle Workflows sind bestens digital unterstützt und nutzen moderne Technologie. Alle Workflows? Nein! Ein Bereich hört nicht auf, Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für alle, die in diesem Bereich arbeiten: Leistungsnachweis für den Kunden, Performance Dokumentation und schlicht: Auftragsabwicklung!

Aber hier geht es nicht um ein kleines Dorf gegen die Römer und es gibt auch keinen Zaubertrank. Was es gibt, ist ein smartes Konzept, alle für einen Kunden erbrachten Leistungen zentral und mit automatisierter Anbindung an Auftrag und Abrechnung zu sammeln und jederzeit verfügbar zu machen.

Die Performance Datenbank leistet genau das! Mehrkanalige Produktpakete werden auf einen gemeinsamen Nenner gebracht, zentral verwaltet und abgerechnet und korrekt abgegrenzt. Unterschiedliche Leistungen für die Abrechnung z.B.

  • Ad Impressions
  • Bild- und Texterstellung
  • Leadgenerierung
  • usw.

werden in der Performance Datenbank konsolidiert und für die Abrechnung gepoolt. Und das in einem Format, das für die Auftragsabwicklung und Finance & Controlling „verständlich“ ist und den aktuell laufenden Auftrag jederzeit automatisiert auf den aktuellen Stand bringt.

Stand-Alone oder im Verbund mit dem Diamond Server bildet die Performance Datenbank die zentrale Datenplattform für die Abwicklung mehrkanaliger Kampagnen und ermöglicht vollständige Transparenz beim Leistungsmonitoring. Der Link zum Order Management lässt die im Data Warehouse gesammelte Information in jeder Perspektive verarbeiten:

  • Leistung der einzelnen Portfolio-Komponenten
  • Kostenforecast
  • Verfügbarkeit von Leistungen
  • Kundenreports
  • Quality Alerts
  • Vorschlagslisten zur Fakturierung
  • Erlösaufteilung und Erlösabgrenzung

 

Performance Datenbank verwendet Excel als Träger- bzw. Zulieferformat aber eben nicht als Speicher- oder Auswertungsformat. Das macht einen großen Unterschied! 

Die Zeiten, in denen kleine Dörfer Widerstand gegen die Römer leisten, sind lange vorbei. Die Zeiten, in denen Exceldaten manuell ausgewertet und übertragen werden müssen sind hoffentlich auch bald vorbei! Performance Datenbank oui, Excel Kilometer: No!

 

Von mir entworfene CRM-, Abwicklungs- und Informationssysteme laufen täglich auf mehreren tausend Arbeitsplätzen. Die Potenziale vernetzter Daten faszinieren mich. Ich entwickele vorwärtstreibende Systeme und berate Führungskräfe bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Strategien.

Facebook Twitter LinkedIn Vimeo Skype Xing 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben