VM Verlags-Manager

Die All-in-One Verlagssoftware für Ihr Medienhaus

Ob im Anzeigenmarketing und –management oder in den Leserservices – VM ist die ideale Verlagssoftware für die Bedürfnisse Ihres Medienunternehmens.

VM ist wirklich crossmedial: Ihr Medienunternehmen braucht ein System, das Print, Digital und CrossMedia beherrscht.

Im Mittelpunkt Ihrer Aktivitäten stehen Ihre Kunden, in VM auch. Das gesamte Geschäftspartner-Umfeld des Medienhauses – Inserenten, Agenturen, Leser, Abonnenten, Autoren, Partner – ist die Zentrale. Daran angedockt bietet VM allen Fachabteilungen den Zugriff auf alle Daten der Anzeigen-Dispo (Abschlüsse, Aufträge, Buchungen), auf alle Auftragsdaten der Vertriebs-Dispo (Abo, Einzelverkauf, Buch, Shop, Events) und auf die Redaktionsdaten (Credits).

EFFEKTIVE ANZEIGEN-VERMARKTUNG

Daten und Ihre Verknüpfungen schaffen Markttransparenz für Ihr Marketing

Die Daten-Analyse und Selektion von relevanten Zielgruppen in VM sind die Basis zur Generierung von Verkaufsimpulsen. Daraus können Marketing-Aktionen wie Mailings entstehen oder Impulse an den Außendienst gegeben werden. Weitere Prozessunterstützung bieten Workflows, die im Hintergrund automatisiert Aufgaben generieren.

VM IST SPITZENREITER IN DER ANZEIGEN-DISPO

Es gibt in der Medienbranche nichts, was sich kaufmännisch nicht über den VM abwickeln lässt!

Ob Print, Online oder Crossmedia. Format- und Kleinanzeigen, Online-Advertising, Mobile Advertising, Ad-Special-Varianten, Sponsorings, Teilbelegungen und Kombinationen – die führende Anzeigen-Dispo der Branche ist allen Herausforderungen gewachsen.

ABO UND VERTRIEB MIT VM-L

Die Geschäftsbeziehung zwischen Leser und Medienhaus: Die Abosoftware VM machts möglich!

Leser- und Käufer-Aktivitäten sind zentral in VM gespeichert. Die kundenspezifische Historie wächst über einen längeren Zeitraum kontinuierlich und liefert ein vollständiges Kunden- und Kontaktprofil. Auf dieser Basis lassen sich neue Potentiale schaffen, dem Leser und Käufer können bedarfsgerecht Produkte angeboten werden. Produkte können in diesem Kontext ein weiteres Abo, nur ein Artikel, die Teilnahme an einem Event oder ein affiliate Artikel sein.

OHNE INHALTE WEDER LESER NOCH ANZEIGEN:

VM FÜR DIE REDAKTION

Unverzichtbar in der Redaktion sind der Zugriff auf Adressen und Kennzahlen und die systemgestützte Kommunikation mit Anzeigenabteilungen und Vertrieb.
VM unterstützt und automatisiert die Aufgaben der Redaktions-Assistenz wie Honorar-Abrechnung, Rechte-Management, Belegversand, Bearbeitung von Nutzer-Feedback, Materialverwaltung, Anstrich, Archiv-Links, Kennziffern, Erstellung von Jahresinhaltsverzeichnissen und Sonderdrucken.

VM EXECUTIVE ELEMENTS

Erhalten Sie Planungssicherheit, Erfolgskontrolle, Erkenntnisse und Impulse durch unser Kontroll- und Steuerungscockpit. Für den schnellen Einstieg in die Welt des modernen Business Intelligence bietet VM SQL IT eine Sammlung sofort einsetzbarer und individuell anpassbarer Reports.

Dabei handelt es sich um interaktive und umfangreiche Analysen aus Anzeigen-Konkurrenzdaten (Marktanteile, Negativlisten, etc.), aus Kontaktberichten, aus Anzeigenaufträgen (Stichtagsvergleiche und Wöchentliche Auftragsmeldungen mit Forecast-Vergleich, Bestandsmonitor etc.).

Für den Vertrieb bieten wir Ihnen z.B. Zu- und Abgangsstatistiken, Haltbarkeitsstatistiken und eine separate Trend-Statistik.

Auch Nicht-VM-User können sich schnell und umfassend informieren und Statistiken, Berichte und Reports in VM abonnieren.

I am test text for Call to action.

VM FÜR ZEITUNGEN

Anzeigenmarkt und Lesergeschäft. Crossmedial. Marketing, Sales und Auftrags-Abwicklung: Ihr Zeitungshaus profitiert von den vielen Vorteilen einer horizontal wie vertikal integrierten All-in-One-Verlagssoftware – VM Verlags-Manager.

LETZTE BEITRÄGE ZU VM

  • Nach dem offiziellen Launch des VM 2020 im Mai diesen Jahres steht nun bereits die nächste zukunftssichere Version des VM Verlags-Managers zum Download bereit: der VM 2020.1. Wie auch der VM 2020 basiert die neue Version VM 2020.1 auf 4D v18 und ist damit 64-bit-fähig. Freuen Sie sich außerdem auf die folgenden Hightlights im VM 2020.1: Unterstützung von xRechnungen Verbesserte, neu aufgesetzte Forecast- und Reporting-Funktionen Unterstützung neuer Mehrwertsteueranforderungen Vervollständigte macOS Notarization Usability-Verbesserungen Was sich im neuen VM 2020.1 im Detail......

  • Ab dem 27.11.2020 sind alle Dienstleister und Lieferanten verpflichtet, Rechnungen an Ämter und Behörden in Deutschland in digitaler und maschinenlesbarer Form zu übermitteln. Ähnlich dem eBilling in Österreich bietet der VM mit dem VM 2020.1 die Möglichkeit, VM Rechnungen auch im XML Format der XRechnung auszugeben. Dieses Format ist ein Datenaustauschstandard für elektronische Rechnungen, der von der „Koordinierungsstelle für IT Standards“ (KoSIT) entwickelte wurde und bereitgestellt wird. Die XRechnung ist ein rein strukturiertes Datenformat, d. h., die Inhalte einer Rechnung......

  • Es mag nach einem Widerspruch klingen, aber automatisiertes Marketing schafft inhaltlich stimmigere und häufigere Kontaktpunkte zum Kunden als herkömmliche E-Mail-Kampagnen. Dabei kommt es ganz entscheidend auf die Einbeziehung und Auswertung aller zum Kunden verfügbaren Daten an....