Tags: Content

12 Mai Go Digital! – Warum sich der Trend zu digitalem Content weiter verstärkt

Druckauflagen sinken seit Jahrzehnten und auch der Prozess des digitalen Wandels, den Verlage seit Jahren mehr oder weniger anschieben, geriet zeitweise ins Stocken oder kam gar nicht erst in Schwung. Mit Beginn der Pandemie erhöhte sich jedoch der Digitalisierungsdruck in allen Bereichen und damit auch die Bereitschaft, digital zu denken und zu konsumieren. Während sich einige Trends (z.B. Medienkonsum insgesamt) jedoch schnell wieder normalisierten, behauptet sich die Digitalisierung redaktioneller Inhalte weiterhin stark. Ist die Pandemie für die Akzeptanz digitalen Contents – auch mit Bezahlschranken – zum dauerhaften Gamechanger geworden?
weiter …

29 Jan KI – Preisgestalter in Echtzeit

Auch wenn man jeden Tag viel Zeit im Internet verbringt: Von dem geschäftigen Treiben im Hintergrund bekommt man meist nichts mit. Innerhalb von Millisekunden wird entschieden, welche Werbung zu sehen ist, welche Themen weit oben stehen und wie die User Journey weiter verlaufen soll. Für Bezahlt-Content lassen sich diese Millisekunden ebenfalls bestens nutzen. KI berechnet den Preis!
weiter …