Tags: Kontakt-Optionen

27 Jun Ja, ich will!

Nicht nur, wenn man sich in den Stand der Ehe begibt - auch beim Thema Datenschutz ist eine freiwillige Einwilligung heutzutage notwendig. Das gilt schon eine ganze Weile… Aber ab dem 25. Mai 2018 wird es noch einmal brisanter. Zu diesem Zeitpunkt greift nämlich die DSGVO, die europäische Datenschutz-Grundverordnung. Wichtig ist dabei nicht nur, dass eine Person einem Kontakt über verschiedene Kanäle, wie E-Mail, SMS, sozialen Netzwerken oder auch per Telefon zustimmen muss. Zusätzlich müssen diese Einwilligungs-Erklärungen auch dokumentiert und in der Historie nachvollziehbar sein. Mit dem VM Verlags-Manager unterstützen wir unsere Anwender. Es gibt ein paar schöne Möglichkeiten, mit denen diese Informationen abgespeichert und dabei auch gleich selektierbar werden.
weiter …

05 Apr Vom Datenschutz und Kontakt-Optionen

  Datenschutz ganz Allgemein   Im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) heißt es in §1, Absatz 1 „Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird“. Anders gesagt bedeutet es, dass jeder Mensch das Recht auf seine informationelle Selbstbestimmung hat. Damit soll verhindert werden, dass man mit Informationen und werblicher Ansprache überflutet wird. Es gibt beispielsweise ein Urteil zur Volkszählung des BVerfG. Dort wurde bestimmt, dass das Recht auf informationelle Selbstbestimmung...

weiter …