Tags: Mobile

03 Jun Print ist im Vergleich zu Mobile überbewertet. Wirklich?

In einem interessanten  Blogbeitrag auf WirtschaftsWoche Online befasst sich der Autor Michael Kroker mit der „Abwärtsspirale der Printmedien“ die seiner Meinung nach noch länger anhalten dürfte. Kroker vergleicht 1000 Printanzeigen-Euros mit dem Äquivalent von 10 Euro im mobilen Internet – den berühmten Lousy Pennies. Und: In ihrer letzte Ausgabe des jährlichen veröffentlichten „Internet Trends“ beweise die Autorin anhand eines Vergleichs des Verhältnisses von Nutzungsdauer und Anzeigenerlösen in Print und Mobile, dass Print „way overindexed“, also stark überbewertet sei. Das Missverhältnis bestehe darin, dass die Konsumenten nur noch 4%…

weiter …
  • muellerPrange Google Mobile

14 Apr Mobile First!

Google verändert seinen Page-Rank und bevorzugt "mobile friendly sites" in seinen Suchergebnissen - mobile first! Stichtag ist der 21. April 2015. Gut, dass die neue Website von muellerPrange nach "responsive" Richtlinien gebaut ist und rechtzeitig fertig geworden ist! Gute Hintergrundinformationen liefert übrigens dieser Artikel aus absatzwirtschaft.de...

weiter …