Tags: Opt-In

05 Apr Vom Datenschutz und Kontakt-Optionen

  Datenschutz ganz Allgemein   Im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) heißt es in §1, Absatz 1 „Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird“. Anders gesagt bedeutet es, dass jeder Mensch das Recht auf seine informationelle Selbstbestimmung hat. Damit soll verhindert werden, dass man mit Informationen und werblicher Ansprache überflutet wird. Es gibt beispielsweise ein Urteil zur Volkszählung des BVerfG. Dort wurde bestimmt, dass das Recht auf informationelle Selbstbestimmung...

weiter …