Tags: Selektion

27 Jun Ja, ich will!

Nicht nur, wenn man sich in den Stand der Ehe begibt - auch beim Thema Datenschutz ist eine freiwillige Einwilligung heutzutage notwendig. Das gilt schon eine ganze Weile… Aber ab dem 25. Mai 2018 wird es noch einmal brisanter. Zu diesem Zeitpunkt greift nämlich die DSGVO, die europäische Datenschutz-Grundverordnung. Wichtig ist dabei nicht nur, dass eine Person einem Kontakt über verschiedene Kanäle, wie E-Mail, SMS, sozialen Netzwerken oder auch per Telefon zustimmen muss. Zusätzlich müssen diese Einwilligungs-Erklärungen auch dokumentiert und in der Historie nachvollziehbar sein. Mit dem VM Verlags-Manager unterstützen wir unsere Anwender. Es gibt ein paar schöne Möglichkeiten, mit denen diese Informationen abgespeichert und dabei auch gleich selektierbar werden.
weiter …

29 Nov Eine für alle und alle für einen: „Alle Adressen“ in VM

… oder vielmehr: Eine Tabelle für alle Geschäftspartner und alle Geschäftspartner im Überblick für einen Anwender. Wie in jedem guten CRM- und betriebswirtschaftlichen System stehen auch im VM die Geschäftspartner, also Adressen, im Mittelpunkt. Kaum ein Datensatz, der nicht mit einem Geschäftspartner verbandelt ist.
weiter …

23 Aug Thema Adressqualität: Drei Erfolgsfaktoren.

Besuch bei einem Fachverlag, der seit vielen Jahren den VM Verlags-Manager in der Anzeigenabteilung einsetzt. Eigentlich ging es darum, die Prozesse im Order-Management der neuen Online-Geschäftsmodelle zu optimieren. In der abschließenden Plauderei fragte mich der Verlagsleiter, warum die Adressdaten in VM so gut, die Adressdaten in jeder anderen beliebigen internen Quelle so schlecht gepflegt sind und was man da tun könne?
weiter …

10 Nov Wer suchet, der findet…

Eine Datenbank sollte selbstverständlich nicht nur die Möglichkeit bieten, Daten anzulegen - es muss auch einfach und komfortabel sein, diese wieder aufzuspüren. Aus diesem Grunde gibt es im VM Verlags-Manager viele unterschiedlich komplexe Such- und Selektions-Funktionen.
weiter …