Tags: Teamwork

04 Mrz Uuuund: Action!

Mit der Reduktion auf das Wesentliche und seiner intuitiven Nutzung im Stil von Social Media schafft Graffiti 15 beste Voraussetzungen für ein fokussiertes Arbeiten im modernen Medien-Team. Im Mittelpunkt stehen die Interaktion im Team und die Kommunikation mit dem Kunden. Ungeplantes Surfen im weiten Meer des Datenbestands bringt zu oft keinen wirklichen Erkenntnisgewinn und kostet Zeit. Die Zeit, die einem dann zur eigentlichen Bearbeitung seiner Aufgaben und Kontakte fehlt. Graffiti 15 zeigt auf seiner zentralen Timeline was gerade „Sache ist“, welche Aufgaben anstehen und wo sich Chancen bieten und verschafft jedem Team-Mitglied damit die Zeit für das Eigentliche: die Aktion. Mit minimalem Aufwand können in Graffiti 15 Aufgaben im Team verteilt werden. Die notwendigen Informationen wie Kontaktberichte, Dokumente, Kontaktdaten sind jederzeit griffbereit, das Verkaufschancen-Management setzt den Rahmen und unterstützt die Fokussierung auf das Ziel.
weiter …

17 Dez Die Verkaufschance: Wer bin ich und warum?

Warum stelle ich immer wieder oder immer noch fest, dass das Konzept einer Verkaufschance für viele Mitarbeiter in der Anzeigenvermarktung ein recht unbekanntes oder arg suspektes Wesen ist? In Gesprächen wird es mir oft als lästige Vorgabe von Oben erklärt, noch mehr administrative Bürokratie. Wenn Oben die so erhobenen Daten tatsächlich nutzt und sogar Verkaufschancen austeilt oder automatisiert austeilen lässt, empfinden die Wenigsten dies als Unterstützung, sondern fühlen sich auch noch anonym fremdgesteuert und kontrolliert. Verkaufschancen sind doch eine Chance!...

weiter …

28 Aug Executive Consulting für Medien bei unserem Partner mROBOTA

1ConsultingHelmut Müller, verantwortlich für Strategie + Evolution bei muellerPrange und Gründer der Media-Cloud mROBOTA, bietet Führungskräften in Medienunternehmen ein "Executive Consulting" an.
weiter …

29 Apr Neu in Graffiti 15: Empfängerkreis von Mitteilungen erweitern

Die Mitteilungen / Kontaktberichte sind in Graffiti immer nur für die sichtbar, deren Namen in den Verteiler-Feldern „An“ und „cc“ enthalten sind – mit Graffiti 15 können auch Nachzügler eingebunden werden. Oft passiert es im Nachhinein, dass noch jemand aus dem Team die Mitteilung / den Kontaktbericht wissen soll. Das konntest Du bislang schon über die „Weiterleiten“-Funktion erledigen – der oder die erhielten dann eine E-Mail mit der Mitteilung / des Kontaktberichts. Das war es aber auch. Graffiti 15 geht…

weiter …

29 Apr Neu in Graffiti 15: Nachverfolgung, Wiedervorlagen

Wenn etwas interessant ist und „nachverfolgt“ werden soll, konntest Du bisher in Graffiti das Element mit einem orange-farbigen Fähnchen markieren, aber es gab keinen Termin dazu und kein Aufpoppen einer automatischen Erinnerung zu einem gewünschten Zeitpunkt. Du konntest zwar dafür eine Aufgabe erstellen und mit dem Element verknüpfen – das kostete aber manchmal einfach zu viele Klicks. Graffiti 15 macht das Nachverfolgen / Wiedervorlegen maximal einfach: Klicke auf das Markieren-Fähnchen eines Datensatzes: Ein Dialog erscheint. Wenn Du keinen Termin haben willst, tippe…

weiter …

29 Apr Neu in Graffiti 15: Sammelbearbeitung von Aufgaben

Wenn Du ein fleißiger Aufgaben-Bearbeiter und -Delegierer bist, gibt es in Graffiti 15 eine neue hilfreiche Sammeländerungs-Funktion. In der List-View der Aufgaben kannst Du durch Antippen des neuen Funktionen-Buttons (rechts neben dem Suchfeld) die Option „Sammeln“ auswählen. Wenn gewählt, zeigt Dir Graffiti in der Listview unter dem Ersteller-Avatar Elemente zum Markieren der zu bearbeitenden Aufgaben. Du kannst beliebig viele Aufgaben zur Sammelbearbeitung markieren. Wenn Du alle zu bearbeitenden Aufgaben markiert hast, kannst Du die Option „Bearbeiten“ im Menü des neuen…

weiter …

29 Apr Neu in Graffiti 15: Aufgabenliste, gruppiert

Graffiti 15 zeigt Dir nun auch Deine Aufgabenliste gruppiert nach „relativem Datum“ – also genauso wie Du die Graffiti-Timeline siehst. Die Aufgaben werden nun nach Fälligkeitsdatum absteigend präsentiert und nach „relativem Datum“ gruppiert (Heute, Gestern, Letzte Woche, Nächste Woche und so weiter). Zusätzlich gibt es in der Listenansicht der Graffiti-Aufgaben ein Gruppierungs-Element „Ohne Fälligkeit“, diese zeigt sich Dir zuoberst, und dort siehst Du Aufgaben, die noch nicht terminiert wurden. Wie in der Timeline kannst Du die Gruppierungselemente ein- und ausgeklappen….

weiter …