Aus den Augen, aus dem Sinn – inaktive Ansprechpartner ausblenden

22 Jan Aus den Augen, aus dem Sinn – inaktive Ansprechpartner ausblenden

Oft sind es die kleinen Dinge, die das Alltagsleben leichter machen. So auch eine neue Option in unserer just veröffentlichten VM2017.3.  Diese erlaubt es, bei der Arbeit mit Unternehmensdatensätzen im Infofenster der Ansprechpartner, inaktive Ansprechpartner auszublenden. Die neue Option wird über das Ordner-Einstellungs-Icon des Info-Fenster-Menüs für den markierten Ordner Ansprechpartner aufgerufen.

Visuell ist unser Gehirn mit all dem bunten Gewusel auf dem Bildschirm schon genug überfrachtet und dankbar für jede überflüssige Information, die rausgefiltert wird. In der Regel sind inaktive Ansprechpartner für die alltägliche Arbeit uninteressant. Ich muss mir so weniger ansehen, und eventuell erspare ich mir auch noch lästiges Scrollen…

Wenn sie mich doch mal interessieren, kann ich mir inaktive Ansprechpartner jederzeit über denselben Weg wieder einblenden. Ansonsten gilt: Aus den Augen, aus dem Sinn!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein leichteres Arbeiten mit dem VM an dieser Stelle.

 

Simone Zink

Produktmanagerin mit Mission. Software sollte mich wie ein guter Schuh bequem von A nach B bringen, ohne zu drücken! Mein Produktschwerpunkt ist MediaMillion. Mein Themenschwerpunkt CRM für eine crossmediale Anzeigenvermarktung: von Kundendaten über Kommunikation & Kollaboration, bis zu Verkaufssteuerung & Angebotswesen. Als Agilistin am liebstem im Team mit Anwendern auf dem Weg zu stets besseren, sich dem Marktwandel anpassende Lösungen.

Twitter LinkedIn Xing 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben