Crossmedia-Aufträge: Darf es etwas mehr sein? Aber immer doch!

03 Jul Crossmedia-Aufträge: Darf es etwas mehr sein? Aber immer doch!

VM 2017 enthält die Umsetzung vieler Wünsche aus den Anwenderreihen im Bereich der Crossmedia-Aufträge. Dazu gehört u. a. die übergreifende Anpassung der Sonderrabatte, für eine Ausgabe können nun unterschiedliche Dispositionen erfasst werden und das Leitobjekt für die Faktura von Printtiteln wurde eingeführt.

Neben mehr Komfort in einem Crossmedia-Auftrag wurde auch das „Drumherum“ ihren Wünschen entsprechend angepasst. Die Einbahnstraße für die Zuordnung von Bestandsbuchungen zu einem Crossmedia-Auftrag wurde aufgehoben und auch der Objektgruppenzugriff greift nun vollumfänglich.

 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben