Konkurrenzanalyse in VM – jederzeit Übersicht

05 Jun Konkurrenzanalyse in VM – jederzeit Übersicht

Seinen Kunden zu kennen und zu wissen, wie er sich im Umfeld der direkten Konkurrenz verhält, ist eine wichtige Voraussetzung für den eigenen Erfolg, sei es bei der strategischen Ausrichtung oder im individuellen Verkaufsgespräch. Für die Analyse der Konkurrenz stellt VM alle notwendigen Funktionen bereit.

Konkurrenzdaten erzeugen

Daten zum Werbeverhalten eines Kunden in Konkurrenzpublikationen können in VM selbstverständlich auch manuell erfasst werden. Weitaus üblicher ist der Ankauf dieser Daten von einem Dienstleister wie beispielsweise VU-Meynen/MaBo, Toplist oder Nielsen. Für den Import dieser Daten verfügt VM über alle notwendigen Schnittstellen, natürlich wird auch der Standard CSV berücksichtigt. Damit sind die Daten schon mal in der eigenen Datenbank vorhanden.

Konkurrenzdaten matchen

Etwas tricky wird es, die importierten Daten in das Schema der eigenen Medien- und Kunden-Stammdaten zu überführen. In VM können beliebig viele Fremdobjekte (sogenannte KK-Objekte) mit ihren Ausgaben und Erscheinungsdaten angelegt werden. Das eigentliche „Matching“ der Daten findet aber in der Tabelle Transferdaten statt. In dieser Tabelle werden alle Fremdschlüssel und IDs verwaltet und der eigenen Systematik zugeordnet: Kunde XY aus den KK-Daten ist bei uns Kunde YZ. Bei neuen Inserenten werden die verwendeten IDs entsprechend nachgepflegt.

Konkurrenzdaten auswerten

Die integrierte Konkurrenzstatistik betrachtet zwei beliebige Zeiträume und stellt das Werbeverhalten eines Kunden in Seiten- oder Brutto-Werten dar. Die Statistik ist im Info-Fenster eines Kunden verfügbar (Stichwort „Elevator-Pitch“) und verschafft einem sofortige Übersicht z.B. beim Telefonat mit dem Kunden. Digitale Werbeformen können mit erfasst und ausgewertet werden, sind aber aufgrund der intransparenten Verkaufsformen nur bedingt aussagekräftig.

Die Auswertung der Konkurrenzdaten aus jeder Perspektive (Zeige mir alle Kunden, die…) ermöglicht wertvolle Insights für die eigene Verkaufsstrategie.

Photo by Stephen Dawson on Unsplash

Avatar

Stefan Pemsel

Meine berufliche Leidenschaft gilt den Medien.

Xing 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben