Suchen in VM – schnell, komfortabel, zielgenau!

22 Mai Suchen in VM – schnell, komfortabel, zielgenau!

Eine Schauspielerregel besagt, dass man, um etwas aus dem Ärmel schütteln zu können, zuvor etwas hineingesteckt haben muss. Übertragen auf die verschiedenen Suchmöglichkeiten in VM heißt das, dass eine Information vorhanden sein muss, um sie über die Suche zu erhalten. Datenpflege ist also ein wichtiger Faktor für gute Suchergebnisse. Dann lässt sich in VM aber wirklich alles finden!

VM Quick-Search

Ähnlich einer Suche bei Google „stöbert“ VM über dieses Suchfeld in der Datenbank nach – auch phonetisch – ähnlichen oder teilweise enthaltenen Begriffen. Die Suchschärfe lässt sich je Tabelle einstellen und die gefundenen Ergebnisse werden sofort angezeigt. Sehr hilfreich, wenn z.B. ein Kunde Auftrags- und Kundennummer verwechselt oder nicht klar ist, ob ein Anrufer als Einzelperson oder aus einem Unternehmen anruft. Auch kombinierbare Suchen sind in diesem intelligenten Feld möglich.

VM Suchformular

Die sicherlich am häufigsten aufgerufene Suche und der „klassische“ Weg, sich aus einer Tabelle die gewünschten Informationen zu ziehen. Das Suchformular betrachtet auch Daten aus verknüpften Tabellen (z.B. Suche nach Unternehmen ohne Ansprechpartner) und erlaubt die Verwendung eines Jokerzeichens, um z.B. für nicht eindeutige Namens- oder Adressbestandteile in jedem Fall alle in Frage kommenden Daten präsentiert zu bekommen.

VM Such-Editor

Der Such-Editor ist das mächtigste Suchwerkzeug in VM. Mit ihm lässt sich nach allen Feldinhalten einer Tabelle suchen, die einzelnen Suchanfragen lassen sich dabei mit logischen Operatoren (und, oder, ausgeschlossen) verknüpfen. Zugegeben, man sollte sich ein wenig mit der Such-Logik und den möglichen Feldinhalten beschäftigt haben, um vollständige und aussagekräftige Suchergebnisse zu erhalten. Jede Suche lässt sich jedoch sichern, sodass komplexe Suchen nur einmal erstellt werden müssen und dann immer wieder verwendet werden können.

Aktiv suchen oder sich von VM präsentieren lassen

Die gerade beschriebenen Suchmöglichkeiten decken die aktive Suche nach Daten ab. Sie können jedoch VM im Hintergrund suchen lassen und die Ergebnisse zur gewünschten Zeit abrufen. Mit Ansichten, Wiedervorlage und Aufgaben lassen sich so Workflows erstellen, die VM aktiv begleitet. Potenzialkunden, „vernachlässigte“ Kunden oder zur Faktura anstehende Aufträge: VM präsentiert zum jeweiligen Arbeitsschritt die benötigten Daten.

Über den Bereich der automatisierten Suche lohnt es sich, einen eigenen Beitrag zu schreiben, den Sie in nächster Zeit an dieser Stelle finden werden.

Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Avatar

Stefan Pemsel

Meine berufliche Leidenschaft gilt den Medien.

Xing 

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen?

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben